Vom Herbst 2018 an haben sich elf motivierte und interessierte Menschen entschlossen, an einer Ausbildung teilzunehmen, die auf eine Tätigkeit als Gästeführerin und Gästeführer vorbereiten soll. Nach mehr als 30 gemeinsamen Terminen, in denen ein großes Spektrum an Themen und Fachgebieten erarbeitet wurde, fand im Juni 2019 eine Prüfung statt, in der die Eignung für die vorgesehene Tätigkeit überprüft wurde. Der Prüfungsausschuss bestand aus Fachleuten aus den Bereichen Tourismus, Erwachsenenbildung und Tourismus.

Nach bestanderer Prüfung reifte die Idee heran, einen eigenen Verein zu gründen. Dabei ist es uns wichtig, als das wahrgenommen zu werden, was wir sind: Die Gästeführer in Herzebrock-Clarholz. Dabei bestehen vielfältige Koorperationen und Verbindungen zwischen der neuen IG Gästeführer und ortsansässigen Vereinen und Institutionen und insbesondere eine enge Zusammenarbeit mit dem Rathaus.

So wurde also im Herbst 2019 die „IG Gästeführer Herzebrock-Clarholz“ gegründet und es erfolgte zu 2020 der Beitritt zum Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V., der mehr als 230 Städte und Regionen und somit mehr als 7000 Gästeführerinnen und Gästeführer vertritt.

Interessengemeinschaft Gästeführer Herzebrock-Clarholz

1. Vorsitzende: Christina Ruberg
Uthofstr. 26
33442 Herzebrock-Clarholz
Telefon: 0170-5378477

E-Mail: info@gaestefuehrer-herzebrock-clarholz.de

2. Vorsitzender: Markus Pankewitsch
Pöppelmannweg 29
33442 Herzebrock-Clarholz