Corona-Regeln – IG Gästeführer Herzebrock-Clarholz

Auch wir Gästeführer sind verpflichtet, Vorkehrungen zu treffen, damit die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst vermieden wird. Die Gästeführerinnen und Gästeführer bitten Sie um Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung bei der Umsetzung dieser Maßnahmen:

  • Wenn Sie an einer unserer Gästeführungen teilnehmen möchten, muss eine verbindliche Anmeldung über die Volkshochschule Reckenberg-Ems erfolgen. So stellen wir sicher, dass die Anzahl der Personen eingehalten wird und eine Kontaktnachverfolgung möglich ist. Die Zahlung des Entgelts erfolgt ebenfalls über die VHS, so mindern wir Berührungen und Kontakte.
  • Die führende Person sollte mindestens 3 Meter Abstand halten, wenn sie spricht. Außerdem finden derzeit keine Führungen in geschlossenen Räumen statt, wir bewegen uns nur im Freien.
  • Bitte setzen Sie eine Schutzmaske auf, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.
  • Ein Impfnachweis oder Negativtest ist derzeit nicht erforderlich.
  • Wenn Sie für eine Gruppe eine Gästeführung buchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.